Samstag, 24. November 2012

Winterlandschaft

Dieses Mal sollten wir eine Winterlandschaft malen. 
Ich habe mir eine Vorlage mit kräftigen Farben 
ausgesucht. Fand ich einfach schöner als die 
fast weißen Winterbilder,welche noch zur 
Auswahl standen.
.

Ein schönes Wochenende für Euch,
 liebe Grüße Caro

Kommentare:

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Liebe Caro, ich finde Dein Winterbild fantastisch schön und auch die Farbwahl ist super toll getroffen.
Einen schönen Sonntag wünscht Bea

Margrit hat gesagt…

Ein wunderschönes Bils ,die Farben gefallen mir sehr gut , Klasse ....ich würde nicht all zu sehr ins Detail gehen ,Spiegelungebn der Äste nur fein und das schwarze im Schnee weglassen ,ist das ein Zaun ?
Die Aquarellmalerei ist so schwer ,ich habe es aufgegben,ist nicht mein Ding :-))
herzlich grüsst dich
Margrit

Caro hat gesagt…

Hallo Margrit, ja dass soll Zaun sein :-). Vielen Dank für Deine Tipps, das hilft mir immer sehr. Die Aquarellmalerei mag schwer sein, aber ich liebe das fließen der Farben. LG Caro

Calendula hat gesagt…

Hallo Caro,
bin begeistert von deinen Aquarellen! Habe auch mal Aquarelle gemalt. Ich hatte aber leider irgendwann nicht mehr die Zeit und die Muße (ganz wichtig!) dazu.
Schnee und Wasser fand ich am schwersten zu malen. Ich finde aber, dass du das sehr gut gelöst hast. Ebenso wie die Kombination der blauen Farbtöne.
Gruß
Calendula

Dani.Vancouver hat gesagt…

Hey Caro,

Die Winterlandschaft ist mein Favorit. Ist richtig gut geworden und ich weiss wie schwer der Anfang mit Aquarellfarben sein kann. Aber das sieht wirklich gut aus! Wie lange malst du denn schon mit Aquarellfarben?

Viele Gruesse,

Dani

Catharina hat gesagt…

It´s beautyful!!